• +420 603 425 156
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert sein, damit sie angezeigt werden kann.

Nachhaltigkeit


Es ist sinnvoll, den Weg der Nachhaltigkeit zu beschreiten

Wir bemühen uns, qualitativ hochwertige langfristige Beziehungen aufzubauen

Nachhaltiges Betriebsmodell

Aber wir glauben, dass es sich für uns alle auszahlen wird.

Unterstützung für lokale Produzenten

Wir lernen Produzenten und Bauern direkt kennen. Dies ist eine Welt, die wir in unserem Catering unterstützen und entwickeln wollen.

Nachhaltigkeit bei Veranstaltungen

Das Hauptziel der Veranstaltung ist eine kunststofffreie Veranstaltung mit minimalem Abfall und maximalem Geschmack von Rohstoffen lokaler Lieferanten.

Unser grüner Garten

Wir haben das Gebiet von Battistas Ziegelei mit einem Kräutergarten belebt und bereiten uns im nächsten Jahr auch auf eine weitere Expansion in diese Richtung vor.

Schieberegler

Das Konzept der nachhaltigen Entwicklung im Allgemeinen basiert auf drei Hauptpfeilern: Umwelt, Soziales und Wirtschaft. Deshalb berücksichtigen wir diese drei Bereiche auch im Kontext der Nachhaltigkeit.

Es ist sinnvoll, den Weg der Nachhaltigkeit zu beschreiten

Eine der grundlegenden Definitionen für nachhaltige Entwicklung ist, dass "Entwicklung die Bedürfnisse heutiger Generationen erfüllt, ohne die Fähigkeit zu beeinträchtigen, die Bedürfnisse künftiger Generationen zu befriedigen". Wir möchten, dass unsere Kinder ein glückliches und erfülltes Leben führen, daher macht Nachhaltigkeit für uns Sinn.

Neben dem Respekt vor der Umwelt ist uns auch die soziale Ebene wichtig. Wir interessieren uns für unsere Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden oder die lokale Gemeinschaft. Wir wissen, dass wir nicht ohne sie und ihre Zufriedenheit auskommen können. Deshalb behandeln wir alle fair und mit Respekt für ihre Arbeit. Wir bemühen uns um langfristige Qualitätsbeziehungen mit offener und transparenter Kommunikation sowohl gegenüber Kunden, Mitarbeitern als auch gegenüber Lieferanten.

Nachhaltiges Betriebsmodell

Es ist nicht einfach, zu einem nachhaltigen Funktionsmodell überzugehen, und es ist nicht Tag für Tag möglich. Gleichzeitig erfordert diese Reise erhebliche Investitionen in Form von Zeit und Energie. Aber wir glauben, dass es sich für uns alle auszahlen wird. Infolgedessen arbeitet ein nachhaltiger Betrieb von Natur aus viel effizienter. Zum Beispiel, weil es keine Ressourcen verschwendet und sich den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft nähert.

Unterstützung für lokale Produzenten

Unsere Hauptvision war von Anfang an, so viele Rohstoffe wie möglich von lokalen Erzeugern und Produzenten zu beziehen, und wir folgen dem immer. Damit gelingt es uns immer mehr, unsere Lieferketten zu verkürzen und das Transportvolumen zu reduzieren. Wir freuen uns, die lokale Wirtschaft zu unterstützen. Wir lernen Produzenten und Bauern direkt kennen. Dies ist eine Welt, die wir in unserem Catering unterstützen und entwickeln wollen.

Unser grüner Garten

Wir haben das Gebiet von Battistas Ziegelei mit einem Kräutergarten belebt und bereiten uns im nächsten Jahr auch auf eine weitere Expansion in diese Richtung vor. Wir sind auch an der Möglichkeit interessiert, Kompost herzustellen und weiter zu verwenden. Wir züchten auch teilweise essbare Blumen, die wir in unserer Gastronomie verwenden.

Nachhaltigkeit bei Veranstaltungen

Wir arbeiten auch an dem Konzept des nachhaltigen Handelns, das wir ständig verbessern. Das Wichtigste für den Erfolg einer solchen Veranstaltung ist die Kommunikation und das Verständnis aller Beteiligten für das gesamte Konzept und seine Ziele.

Das Hauptziel einer solchen Veranstaltung ist eine kunststofffreie Veranstaltung mit minimalem Abfall und maximalem Geschmack von Rohstoffen lokaler Lieferanten. Wir führen die Gäste dazu, nichts wegzuwerfen und nicht mit nach Hause zu nehmen. Dazu verwenden sie bei Veranstaltungen ökologisch abbaubare Menüfelder. Darüber hinaus fordern wir alle Beteiligten auf, Geschirr und Gläser nicht unnötig zu verschwenden. Es ist auch möglich, zum Beispiel Ihre eigene Tasse mitzubringen, die der Gast während der gesamten Veranstaltung benutzt.

Aus Sicht der Gerichte ist unserer Meinung nach das Beste immer die Kombination des Klassikers mit einem ökologisch abbaubaren Einwegartikel. Der Schwerpunkt liegt jedoch immer auf maximaler Abfallreduzierung. Leider bewegt sich die heutige Konsumgesellschaft nur sehr langsam zum Konzept der Nachhaltigkeit, und wie bereits gesagt, kann nicht alles ohne eine konsequente und klare Kommunikation mit allen Beteiligten geschehen. Sowohl von unserer Seite als auch von Seiten der Veranstalter.

Petra Pavičová, Gründer von FoodIN

 


© 2020 Foodin Catering. Alle Rechte vorbehalten. Fotos für FoodIN wurden liebevoll von Jan Nechvíle erstellt. Catering aus lokalen Zutaten
Tschechisch Englisch Französisch Deutsche Italienisch Russisch Spanisch
3